Flash – Rich Applications und Interaction Design am Beispiel Flash (WS2011/2012)

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen für die Gestaltung von erfolgreichen interaktiven Anwendungen für das Web und mobile Endgeräte. Der Entwurf, die systematische Gestaltung, Ergonomie, User Experience, Interaktionsformen und Interaktionsmuster sind Themen dieser Veranstaltung. Aber auch die unterschiedlichen Aspekte bei der Planung und Umsetzung interaktiver Anwendungen von künstlerischen Installationen bis hin zu Rich Applications werden behandelt.

Die Teilnehmer lernen außerdem in diesem Kurs die Erstellung von interaktiven Inhalten anhand von Flash. Die Grundlagen der Adobe Flash Plattform sowie gängige Entwicklungsumgebungen wie Adobe Flash werden ebenso behandelt, wie alternative Technologien wie z. B. Microsoft Silverlight. Auch die Integration unterschiedlicher Medien und die effiziente Umsetzung eindrucksvoller Effekte und die dafür benötigte Programmierung mit ActionScript sind Bestandteile dieses Kurses.

Unterlagen

  • Intro
  • Rich Applications und Interaction Design
  • Crash Kurs Plattformen und Tools
  • Flash Crash-Kurs
  • Planung und Entwurf
  • Flash Historie
  • Arbeitsumgebung
  • Formen und Farben
  • Werkzeuge
  • Zeitleiste und Animation
  • Bibliothek und Symbole
  • Zustände und einfach Interaktivität
  • Flash programmieren
  • ActionScript Versionen
  • Objekte, Bilder und Klassen
  • ActionScript Konzepte und Regeln
  • Screencasts/Lernvideos

  • Lernvideos zu den Grundlagen von Flash
  • Leave a Reply